Der 4. Tag – Fa. Siempelkamp und Thyssen Krupp

Morgens um 8.00 setzte Gido wieder seinen Bus in Bewegung. Auf dem heutigen Programm stand unter anderem die Firma Siempelkamp, wo uns Herr Korol empfing. Die Siempelkamp Giesserei, eine der weltgrößten Handformgießereien, fertigt aus Gusseisen mit Kugelgrafit Großgussteile bis 320 t Stückgewicht. Während unserer Führung konnten wir Einblicke im Bereich Formherstellung, Kernmacherei, Schmelzerei sowie Modellbau bekommen. Dabei konnten wir den Weg vom umfüllen in den Transporttiegel bis hin zum Abgießen in die Form miterleben. Die jeweils mit 50t gefüllten Transportpfannen füllten syncron die Form in 80sec.

Um 12 Uhr verabschiedeten wir uns und fuhren nach einer kleinen Zwischenstärkung beim Gasthof zur goldenen Möve zur Thyssen Krupp AG weiter.

Um 14.00 Uhr waren wir beim gigantischen Konzern Thyssen Krupp steel angekommen. Nach sehr ausführlicher Sicherheitsanweisung von Herr Neumann ging unsere Fahrt auf dem Firmengelände ( 9,5 km²) zum Hochofen los. Der Hochofen wurde mit Koks, Eisenerz (Sinter) und 1200°C heißer Luft, (vermengt mit Kohlenstaub) beschickt und auf eine Kerntemperatur von über 2050°C erhitzt. Das flüssige Eisen wurde aus dem Hochofen (nach 8 Stunden) an einer dafür vorgesehenen Stelle, durch ein vorgebohrtes Loch, abgelassen. Die noch heißen, 250mm dicken Brammen kommen danach durch eine Kilometer Lange Walzanlage (Ihr bayrischen Vollpfosten, 3 Wörter hintereinander groß in einem Satz geht doch!!!! ;-)) bei der die Bramme auf bis zu 1,5mm Dicke gewalzt werden kann. Die jetzt entstandenen Bleche werden zu einem Coil aufgewickelt. Diese sind bis zu 45 t schwer.

Dadurch, dass wir heute den ganzen Tag mit flüssiger Schmelze konfrontiert wurden, wenden wir uns jetzt wieder dem flüssigen Nahrungsmitteln zu.

Eure ..,/ (the so called „4 von der Tanke)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: